Onlinekurse

Viererpack

Umfang: 4 Vorlesungen à 1,5 Stunden
akkreditiert bei: Hessische Lehrkräfteakademie (2,0 Tage, Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Kosten: 60 EUR

Viererpack


Umfang:
akkreditiert bei:

Kosten:

4 Vorlesungen à 1,5 Stunden
Hessische Lehrkräfteakademie (2,0 Tage)
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
60 EUR

Vierer­pack 2

Barock

Mi, 1. Sep. 2021, 16–17.30 Uhr

Rokoko

Mi, 8. Sep. 2021, 16–17.30 Uhr

Architecture parlante

Mi, 15. Sep. 2021, 16–17.30 Uhr

Andreas Schlüter

Mi, 22. Sep. 2021, 16–17.30 Uhr

Kurs 2

Barock

Stilkunde

Als der Baustil des Absolutismus ist das Barock durch Repräsen­tations­willen, Machtdemonstration und Prachtentfaltung geprägt. Die unumschränkte Machtfülle eines „l’état c’est moi“ spiegelt sich in einer alles dominierenden und beherrschenden Architektur wider.

Kurs 2

Rokoko

Stilkunde

Das Rokoko wird gerne als das Spätbarock oder der Übergang zum Klassizismus betrachtet, dabei ist es eine eigene kunst- und kultur­geschichtliche Epoche. Weltflucht, Verstellung und Spiel sind die Paradigmen dieses Zeitalters, das zumindest in Frankreich folge­richtig in der Revolution endete.

Kurs 2

Architecture parlante -
sprechende Architektur

Theorie

Die sogenannte Revolutionsarchitektur hat eine „sprechende Archi­tektur“ hervorgebracht, bei der die äußere Form die Funktion des Gebäudes widerspiegeln sollte. Das Prinzip einer symbolischen Architektur findet sich auch in anderen Stilepochen wie beispiels­weise der Postmoderne, wo man einen Kiosk, in dem gebratene Enten verkauft wurden, eben auch als Ente gestaltet hat.

Kurs 2

Andreas Schlüter

Architekt

Andreas Schlüter ist der kaum bekannte Architekt des Berliner Schlosses. Den Übergang von Friedrich Wilhelm vom branden­burgischen Kurfürsten zum König in Preußen begleitete Schlüter mit seinen Statuen, Reliefs und Architekturen. Neben dem Stadtschloss gehen auch das Reiterstandbild des Großen Kurfürsten, das Zeug­haus, das Bernsteinzimmer und einige Palais auf seine Entwürfe zurück. Anlässlich des Wiederaufbaus des Berliner Schlosses lohnt sich ein Blick auf den „Michelangelo des Nordens“.

bisherige Termine

Vierer­pack 2

Barock

Mi, 17. Feb. 2021, 16–17.30 Uhr

Rokoko

Mi, 24. Feb. 2021, 16–17.30 Uhr

Architecture parlante

Mi, 3. Mrz. 2021, 16–17.30 Uhr

Andreas Schlüter

Mi, 17. Mrz. 2021, 16–17.30 Uhr